News!

Siegerentwurf für Kunstprojekt “Natur.Mensch.Geschichte

Juni 2021 bis Oktober 2022

Im Vorfeld der Landesgartenschau Torgau reflektiert Kunst im öffentlichen Raum die Verbindung

zwischen Natur, Mensch und Geschichte

 

Stipendiatin  im Künstlerdorf Schöppingen

Juni-Juli 2021

Mit dem Arbeitsvorhaben “Schöpfungen” im Gepäck werde ich mich zwei Monate ins Künstlerdorf Schöppingen begeben. 

 

Verschoben:

“Klitzeklein”, Gruppenausstellung, Galerie und Café Zwischenfisch, Leipzig

Pia von Reis

Zum Rittergut 2

04687 Trebsen

 

art@piavonreis.art

+49 157_ 70 48 84 13

Foto: Pia von Reis

Foto: Volker Riemann

Foto: Larissa Barth

Foto: Alexander Lange

*1991 in München

2012-2017 Studium der Freien Kunst, Bauhaus-Universität Weimar

                   bei Prof. Elfi E. Fröhlich und Prof. Liz Bachhuber

2017           Diplomabschluss bei Simon Wachsmuth und Naomi Tereza Salmon

seit 2017    Selbstständige freie Künstlerin

 

lebt und arbeitet in Altenhain OT Trebsen, Leipziger Land

Gruppenausstellungen
 
2020
DETOX, Galerie Eigenheim, Weimar
 
2017
– Mu oder Wú?, Galerie Eigenheim, Weimar
– Spagat, Atelierhof Werenzhain
 
2016
– KunstHoch46, Burg Galerie, Halle
– At Work, Bauhaus-Universität Weimar
 
2015
– Konträr?, Bauhaus-Universität Weimar
 
2014
– Narrative Ambivalenz, Bauhaus-Universität, Weimar
 
2013
– Stein, Schere, Papier, O.M.A. e.V., Weimar
 
 
 
Duo-Ausstellungen
 
2019
– mit Lucian Patermann (Leipzig/Weimar): Körper ~ Sprache, Tapetenwerk, Leipzig
 
2016
– mit Alexander Neugebauer (Gera): “Two in Tension”, Iconotop Galerie, Weimar
 
2015
– mit Melissa Holstein (Heidelberg): “Holstein von Reis”, Residenz, Iconotop Galerie, Weimar 
Einzelausstellungen
 
2019
– Magical Mistery Tour, Daimler Benz 310, Leipzig
 

2017

– Praxis zur Lösung von Hemmungen, Iconotop Galerie, Weimar 
 
 
Achievements
 
-Stipendium des Künstlerdorf Schöppingen, 2021
 
– Siegerin im Wettbewerb “Natur.Mensch.Geschichte.” für Kunst im öffentlichen Raum zur Landesgartenschau 2021-2022 in Torgau
 
– Denkzeit Stipendium 2020, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
 
– Veröffentlichung im Erotik Magazin II, Leipzig
 
– ArtMuc Award 2019, München
 
 
 
Sammlungen
 
– Archiv der Moderne, Weimar
– collection +richard, Berlin
 
Messen
 
– 2020 Discovery Art Fair, Frankfurt
– 2019 ArtMUC, München