Der Mensch und seine Symbole / Heiliges

“Frauen schufen einst Bilder zu ihrer Weltdeutung, um den verborgenen Sinn der Welt anschaulich zu machen.

[…] Ausdruck, der sich der Übertragung in die rational-konkreten Denkmuster modernen Sprachen widersetzt .”

aus “der enteignete Mythos”, Gerda Weiler